Check-up 35

Ab 35 Jahre haben alle Versicherte Anspruch auf eine gründliche Vorsorgeuntersuchung alle 2 Jahre. dabei erfolgt eine Ganzkörperuntersuchung. Es wir der Blutdruck gemessen, im Labor der nüchtern-Blutzucker sowie Cholesterinwert bestimmt. Ebenso wird der Urin kontrolliert. Meist führe ich gleichzeitig das Hautkrebsscreening durch. Ab 45 Jahren gehört die Krebsfrüherkennung des Mannes dazu, ab 50 Jahre die Darmkrebsvorsorge. Auch überprüfe ich im Rahmen des check-ups den Impfstatus auf Aktualität. Hierdurch können frühzeitig Risikofaktoren für chronische Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Diabetes erkannt und dementsprechend beraten und gehandelt werden. Meines Erachtens ein sinnvolles Angebo

Impfauffrischung FSME / Tetanus

Der Frühling ist da. Mit ihm die Zeckensaison. Bitte die Impfausweise nach FSME- und Tetanusimpfschutz durchsehen. Oder am Besten damit zu uns kommen...wir checken das gerne für Sie und frischen gegebenfalls gleich auf. Die Impfung schützt jedoch NICHT vor Borreliose. Bitte kontaktieren Sie uns, falls nach einem Zeckenbiß eine umgebende Rötung nicht innerhalb weniger Tage verschwindet. Einen Schutz bietet auch lange Kleidung beim Spaziergang durch die Natur und Strümpfe über die Hosen ziehen...sieht putzig aus, hilft aber. Zu Hause angekommen, gleich Kleidung wechseln und ausschütteln.

Aktuelle Einträge
Archiv

            © 2017 Yvonne Dettmann. Erstellt mit Wix.com.

Yvonne Dettmann

FÄ für Allgemeinmedizin

Tel.: 036459 / 63189

hausarzt-dettmann@mail.de